• Coco

    Das Fasermaterial von Kokospalmen ist ein beliebter Erdersatz, da es absolut steril und frei von Nährstoffen und Mikroorganismen ist. Coco-Substrate können Wasser sehr gut speichern, besitzen eine sehr hohe Fähigkeit der Nährstoffaufnahme und sind trotzdem sehr luftig. Somit vereint Coco die positiven Eigenschaften von Erde und Hydrokultur. Coco-Substrate können wieder verwendet werden, sollten aber zuvor mit Enzymen gereinigt werden.