• Steinwolle

    Steinwolle besitzt ein optimales Verhältnis von Luft und Feuchtigkeit. Es ermöglicht Pflanzen eine ideale Wurzelbildung und eine optimale Nährstoffversorgung ohne selbst Nährstoffe mitzubringen. Steinwolle ist steril und hat eine poröse Struktur, welche den Wurzeln schnell festen Halt bietet. Die Pflanzenversorgung lässt sich automatisieren, doch pH- und EC-Werte müssen fortlaufend kontrolliert und angepasst werden. Steinwolle sollte man nicht wiederverwenden, da keine ausreichende Sterilisation nach Gebrauch mehr möglich ist.