Artikelnummer: 75666632

Ventilator Mixed In-Line 187 m³/h Lüfter mit eingebautem Regler und Thermostat, stufenlos regelbar - Leistung: 33 Watt - Schallpegel max.: 56 dB(A)

Kategorie: Lüfter


98,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Tage*

Stk
 

FAQ Häufige Fragen

Ventilator Mixed In-Line mit eingebautem Regler, Thermostat und IEC Connector, stufenlos regelbar

VENTILUTION® Mixed In-Line Ventilatoren haben den vollen Funktionsumfang und bieten eine Kombination der besten Eigenschaften von Axial-und Radialventilatoren. Sie werden für schallgedämpfte Be- und Entlüftung, welche unter hohem Druck, starkem Luftstrom und niedrigen Geräuschpegel arbeiten soll, eingesetzt. Geeignet für Growboxen mit einer ca. Grundfläsche von 80x80cm und einer maximalen 250Watt NDL Beleuchtung oder ähnliches.

- Maximale Fördermenge: 187 m³/h
- Max. Luftvolumenstrom: 137 m³/h
- 100mm Anschluss
- Drehzahl: max. 2.500 U/Min
- Stromaufnahme: 0,25 A
- Leistung: 33 Watt
- Netzspannung: 230 V
- Bezugsdruckdifferenz: 50 Pa
- Schallpegel max.: 56 dB(A)

Lieferung ohne IEC Netzkabel, Schuko weiblich.
IEC Connector ist montiert. Siehe Bild.

Lüfterart: Rohrventilator
Lüfterregelung: Thermoregelung
Durchmesser: ca. 100 mm
Leistung in m³/h: 0 - 400
Versandgewicht:4,00 Kg

Frage: Warum leuchtet das Licht am Temperatur Regler nur manchmal?
Antwort: Das Licht beim rechten Regler (für Temperatur) leuchtet nur, wenn die eingestellte Temperatur überschritten wird. Der Lüfter läuft dann auf 100%. Wenn die Temperatur niedriger ist als eingestellt, dann läuft der Lüfter mit weniger Leistung, also auf der Einstellung vom linken Regler und dabei leuchtet kein Licht.


Frage:
Auf dem Lüfter stehen Temperaturen, nur leider weiss ich nicht genau für was die genau stehen?
Antwort: Am linken Regler wird die Stärke des Lüfters im normalen Zustand eingestellt. Am rechten Regler wird die maximale Temperatur eingestellt, die nicht überschritten werden soll. Sollte die eingestellte Temperatur (rechter Regler) am Temperaturfühler doch überschritten werden, dann steigt der Lüfter auf 100% Leistung und saugt die warme Luft ab, solange bis die Temperatur wieder ausreichend gesunken ist. Danach sinkt die Lüfter Leistung wieder auf die Einstellung vom linken Regler.


Frage:
Die Angaben zum Lüfter haben mich berwirrt: Es erscheint mir widersprüchlich, dass es einerseits nur zwei leistungs-, umdrehungs- und schallstufen gibt, andererseits stufenlos regelbar angegeben ist. Wenn ich diesen Lüfter unterhalb der angegebenen niedrigeren Leistung betreiben will, brauche ich einen stufentrafo? Regelt der Lüfter zwischen den beiden Stufen um die gewünschte Temperatur zu erhalten oder kann er frei auf weniger als 30% runter regeln über das Thermostat? Ich würde den Lüfter gerne für eine kleine 50x30x100 Box mit 60w led verwenden um einen möglichst niedrigen Lärmpegel zu verursachen.
Antwort: Wir haben den Text angepasst.
Von ?- Fördermenge: 100/187 m³/h? zu ?- Maximale Fördermenge: 187 m³/h? 
Dies war ein Textfehler.

Der Lüfter ist ohne Stufen Trafo stufenlos regelbar. Die Thermo Steuerung regelt zwischen der links eingestellten Drehzahl und der maximale Geschwindigkeit.

Beispiel:

Linker Regler steht auf 20%, rechter auf 26 Grad.
Wenn es unter 26 Grad ist läuft der Lüfter auf 20%.
Sobald 26 Grad überschritten werden läuft der Lüfter auf maximal Leistung.

Möchte man den Lüfter ohne Steuerung betreiben, dann einfach den Fühler aus der Box hängen und den Temperatur Regler auf 30 Grad, also auf max. stellen. Da in den meisten Fällen die Umgebungstemperatur nicht die 30Grad übersteigt. Läuft der Lüfter auf die mit dem linken Regler eingestellte Drehzahl.

Für die Box und LED ist der Lüfter ausreichend. Nur in gedimmten Zustand sind leise riesel Geräusche zu erwarten. Die je nach Kunde störend empfindet werden können. Nach Möglichkeit in einen Shop gehen und mal reinhören.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: