Prima Klima EC Ventilator 580m³/h Klima, 100mm

  • Artikelnummer: 12506130
  • Kategorie: Lüfter
  • Hersteller:
Prima Klima EC Ventilator 580m³/h Klima, EC Rohrventilator mit Temperaturregelung, PK100EC-TC - 0-115 Watt, je nach Drehzahl
269,95 €
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Tage* (Ausland)
Stk
Beschreibung

Prima Klima EC Ventilator 580m³/h mit Klimareglung
PK100EC-TC

Dies ist die erste Generation der Prima Klima EC Lüfter. Er ist besonders sparsam und dabei noch besonders druckvoll. Die EC Motoren Technologie ermöglicht es die Ventilatoren ohne jegliches Brummgeräusch zu dimmen. In gedimmten Zustand verbraucht der Ventilator auch nur noch die Energie die der Drehzahl entspricht. Mit dem Speed Regler kann die minimale Drehzahl eingestellt werden. Mit dem Trim Regler kann die maximum Drehzahl begrenzt werden. So schaltet die Integrierte Thermoreglung beim Unterschreiten der eingestellten Temperatur auf den eingestellten Trim Wert. Beim Überschreiten schaltet der Lüfter auf den eingestellten Speed Wert. Der Lüfter ist fertig verkabelt und somit sofort einsatzbereit.

Dieser Lüfter hat zwar eine Angabe von 580m³/h, jedoch empfehlen wir diesen Lüfter nur bis max. 350m³/h zu verwenden. Da ein 100mm Durchmesser Anschluss etwas zu klein für die Leistung ist (ab ca. 450 m³/h kein „Silend“ betrieb mehr möglich), und der Stromverbrauch ab dieser Leistung nicht mehr Effizienz genutzt wird.

 - 100 mm Anschluss
 - Luftdurchsatz max: 580 m³/h  (bei 360m³/h nur 24Watt)
 - Druck: 1000Pa
 - Kabellänge des Strom Anschlusses ca. 2 Meter
 - 0 - 115 Watt, je nach Drehzahl (regelt von 20-100%)
 - mit Thermofühler  (Kabellänge: 170cm)
 - mit integrierter Min/Max Thermoregelung
 - Tmax: 42°C 
 - 0,5 A
 - Aus Kunststoff in Weis
 - Höhe: 24,1 cm Länge: 24,4 cm Breite: 24,4 cm
 - ca. 2,5 Kg

Durchmesser: ca. 125 mm
Leistung in m³/h: 401 - 800
Lüfterart: Rohrventilator EC Motor
Lüfterregelung: Thermoregelung
Versandgewicht: 5,00 kg

Der Vorteil dieses Lüfters ist, neben dem geringeren Stromverbrauch bei gedimmter Drehzahl, dass die Klimasteuerung mit minimaler und maximaler Begrenzung sehr gut an die vorgegebenen Klimabedingungen in der Aufzuchtumgebung angepasst werden kann. Die Stellschraube zur maximalen Drehzahlberenzung kann jedoch nicht auf einen konkreten m³/h Wert eingestellt werden. Die Position der Stellschraube kann zudem ab Werk variieren.

Der Lüfter muss also abhängig vom Klima individuell eingestellt werden. Diese Möglichkeit der Feinjustierung besteht bei einem herkömmlichen Lüfter ohne Klimasteuerung nicht. Auch muss bedacht werden, dass abhängig vom verwendeten Kohlefilter die tatsächliche Lüfterleistung unterschiedlich stark beeinflusst wird.

Frage: Wieviel dB laut ist der PK EC-TC mit Klimasteuerung genau?
Antwort: Der Lüfter selber hat auf voller Stufe einen dB Wert von ca. 47 dB bei voller Leistung.

Wobei wir empfehlen den Lüfter auf max. 500 m/h³ zu betreiben. Da der Lüfteranschluss von 125mm etwas zu klein für die Leistung ist. Ab einer höheren Drehzahl wie 50% hört man mehr die Luft Verwirbelungen und nicht mehr den Lüfter Motor selber. Verbaut man den Lüfter mit ISO-Flexrohren und lässt in max. auf 400m/h³ laufen liegt die Geräusch Entwicklung ca. bei 32 dB, bei 200m/h³ mit ISO-Rohren sind es dann nur noch ca. 18 dB.


Frage: Ich habe schwierigkeiten, diesen lüfter mit dem 125er Aktivkohlefilter zu verbinden. Ein Hinweis, dass ein verbindungselement notwendig ist, ist nirgends in den Beschreibungen zu finden.
Antwort: Verbindungsmöglichkeiten währen: 

 - 1. Für eine direkte Verbindung eine sogenannte Verbindungs-Manschette ø 125 mm
 - 2. Für eine Indirekte Verbindung z.B. Ein Stück Lüftungsschlauch z.B. Alu-Flexrohr, Combi-Flexrohr oder Iso-Flexrohr 127mm     hierbei wird jedes Ende mit einer Schlauchklemme 60 - 135 mm befestigt
 - 3. Kohlefilter und Lüfter Stoss an Stoss und mit Gewebeband befestigen

Wobei die dritte alternative nicht zu empfehlen ist, da ein Austausch des Filters schwerer möglich ist.


Frage: Vorangegangene Version dieses Lüfters waren vom Werk aus auf 360qm voreingestellt. Dies geschah mittels einen kleinen Schraube an der Vorderseite (Trim). Die neue Version mit silbernen Rädchen hat nun 3 Drehregler. Temperatur, Drehzahl und Leistung (Trim). Da die Leistung nun auch einen Drehregler hat, ist dieser sicherlich nicht mehr voreingestellt. Auf wie viel Prozent muss man den Leistungsregler stellen, damit dieser ebenfalls die 360qm hat? 360 % von 680qm ist es nicht.
Antwort: Laut Bedienungsanleitung läuft der Lüfter bereits bei eingestellten 30% auf 360m³/h mit einen Verbrauch von 24 Watt.


Frage: Könntet Ihr mir mal die optimalen Einstellungen für Temperatur, Speed und Trimm nennen?
Antwort: Dies hängt von einigen Faktoren ab (Lampe, Kohlefilter, Raumgröße, Umgebungstemperatur, etc.). Hier mal ein Beispiel für eine 400 Watt NDL Growbox mit einem Quadratmeter Grundfläche und einer Umgebungstemperatur von ca. 20Grad. Hier möchten wir die 26 Grad halten. Verwendet wird der Prima Klima ECO LINE 360m³/h 125mm Kohlefilter.

Einstellung am Lüfter ist wie folgt.
Temperatur: 26 Grad
Speed (Maximale Drehzahl): 70%
Trim (Minimale Drehzahl, steht im Verhältnis zum Speed Regler): 40% 

In der Regel sollte der Lüfter überwiegend auf der Trim (Minimal Drehzahl) laufen und ab und an auf die Speed (Maximale Drehzahl) springen. So kann er auch noch was Regeln. In unserem Fall zieht er die warme Luft nach außen, wenn die 26 Grad überschritten werden. Und beim unterschreiten der 26 Grad kann die Lampe genug wäre Produzieren, um wieder Temperatur zu erreichen.

 

Frage: Auf wieviel Prozent kann ich den prima Klima Lüfter laufen lassen damit er funktioniert? 20 Prozent? Wieviel Luft Durchlass wäre das dann?
Antwort: Dieser Lüfter kann sogar bis auf 10% reduziert werden, ohne Brummgeräusche. Auf dieser (10%) Einstellung hat der Lüfter einen ca. Durchsatz von 50m/h³. Auf 25% dann ca. 150 m/h³ und auf 50% ca. 350 m/h³.

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.