Cookie Hinweis
PLANTYME.com benutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
x



Artikelnummer: 8594171430831

Lucilu 600 Watt schaltbar von Prima Klima - 4-stufig von 250 bis 660 Watt - Startet HPS und MH Leuchtmittel - 280 mm x 110 mm x 90 mm - 3,5 Kg

Kategorie: Beleuchtung


159,95 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk

FAQ Häufige Fragen

Beschreibung

Lucilu Vorschaltgerät 600 Watt schaltbar

Digitale Vorschaltgeräte sind in Bezug auf Leuchtstärke, Lebensdauer und Wirkungsgrad effizienter als analoge Vorschaltgeräte. Das elektronische Vorschaltgerät (EVSG) von Lucilu ist im Inneren komplett vergossen und gewährleistet eine bestmögliche Wärmeleitung und einen sehr geräuscharmen Betrieb. Das Lucilu ist ein hochwertiges Vorschaltgerät das für MHL-Leuchtmittel (Wachstumsphase) und NDL-Leuchtmittel (Blütephase) gleichermaßen geeignet ist. Es ist fertig verkabelt und von 250 Watt bis 660 Watt 4-stufig schaltbar. Durch die lampenschonende Anlaufsteuerung und den niedrigen Einschaltstrom (Soft Start Technologie) wird die Lebensdauer der Leuchtmittel maßgeblich erhöht.

 - Soft Start Technology (für eine längere Haltbarkeit des Leuchtmittels)
 - Sehr leiser und geräuscharmer Betrieb
 - Abgeschirmt, daher keine Bildung von Störfrequenzen
 - Vollverkabelt und direkt einsatzbereit
 - Startet HPS und MH Leuchtmittel
 - Niedriger Einschaltstrom
 - Geringe Temperaturentwicklung
 - inklusive Anti-Vibrationsgummis
 - 4-stufig schaltbar von 250 bis 660 Watt  (nur für 600W. Leuchtmittel geeignet!)
 - bis zu 10% mehr Lumenleistung
 - bis zu 12% weniger Energieverbrauch
 - Schutz vor Kurzschlüssen

Technische Daten:
  - 280 mm x 110 mm x 90 mm
  - 250 - 660 Watt Leistung 
  - 230V Spannung
  - 3 A Stromaufnahme
  - 50/60 Hz Frequenz
  - 0,97 Wirkungsgrad
  - 4 Schaltstufen (250W, 400W, 600W + 660W)
  - 3,5 Kg Gewicht


Nach VDE-Richtlinien darf der Anschluss von elektrischen Geräten nur von autorisierten Personen durchgeführt werden.

Beleuchtungssystem: Digital
Wattstärke: bis 600 Watt
Versandgewicht:5,50 Kg

Planty Tips

Bitte beachten Sie auch unsere Beleuchtungs- und Komplettsets, die meist ein Vorschaltgerät beinhalten. Profitieren Sie nicht nur von der optimalen Zusammenstellung eines PLANTY-Sets, sondern natürlich auch von einem lohnenden Preisvorteil.

Natriumdampflampen (NDL) sind durch ihren speziellen gelb-rot Farbbereich besonders für die Frucht- und Blütephase Ihrer Pflanzen geeignet und sollten nach ca. 6.000 - 7.000 Betriebsstunden gewechselt werden. Metallhalogenlampen (MHL) besitzen ein sehr bläuliches Licht und sind für die vegetative Wachstumsphase von Pflanzen optimiert. MHL-Leuchtmittel erzeugen mehr Wärme als NDL-Lampen  und sollten schon nach 5.000 - 6.000 Stunden gewechselt werden.  Subjektiv sollte man meinen, dass die Lebensdauer beider Leuchtmittel über die angegeben Richtwerte hinausgeht, doch erleiden beide Leuchtmittel  gegen Ende Ihrer Lebenszeit einen messbaren Lumenabfall, bei gleichzeitiger erhöhter Stromaufnahme, was natürlich sehr unwirtschaftlich ist.

Beide Leuchtmittel müssen mit einem Vorschaltgerät (VSG) gestartet werden und dürfen nicht direkt an das Stromnetz angeschlossen werden.  Vorschaltgeräte besitzen einen speziellen Startmechanismus und eine Drosselspule, die für eine konstante Stromversorgung sorgen. Vorschaltgeräte benötigen eine ausreichend dimensionierte Sicherung und eine funktionierende Erdung.

NDL- und MHL-Lampen können sich sehr stark erhitzen und sollten niemals mit bloßen Händen angegriffen werden, da Fingerabdrücke zu Glasspannungen und letztendlich zum Zerspringen des Leuchtmittels  führen kann. Vor einem Neustart sollte das Leuchtmittel  immer gut abkühlen.  Natürlich erzeugen stärkere Watt-Leistungen auch höhere Temperaturen.  Dadurch sollte der Abstand von Leuchtmittel zu den Pflanzen bei Watt-Leistungen von 400 - 600 Watt mindestens 40 - 60 cm betragen. Bei schwächeren Systemen genügen  20 - 40  cm von Birne zu den Pflanzenspitzen.  Zu hohen Temperaturen in der Anbauumgebung kann man mit einer Cool Tube entgegenwirken.

Im Internet findet man unterschiedliche Meinungen zur LED-Beleuchtungstechnik. Leider steckt diese Technik noch in den Kinderschuhen und kann im Ertrag noch lange nicht an eine Natriumdampflampe heranreichen. Sobald man mit LED-Technik vertretbare Ergebnisse erzielen kann, werden wir entsprechende Produkte in unser Sortiment aufnehmen.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: