Cookie Hinweis
Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
x



Artikelnummer: 0518

HESI pH minus Wuchs 1 Liter ist Salpetersäure mit einer Konzentration von 38% und senkt den pH-Wert. Zur Anwendung während der Wuchsphase geeignet

Kategorie: pH Regulatoren


9,50 €
9,50 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk

FAQ Häufige Fragen

Beschreibung

Hesi pH minus Wuchs ist Salpetersäure mit einer Konzentration von 38% und senkt den pH-Wert. Wie der Name schon verrät ist Hesi pH minus Wuchs zur Anwendung während der Wuchsphase geeignet! In hydroponischen Systemen bestimmt das Gießwasser und nicht das Substrat das Milieu der Wurzel. Hydroponische Substrate, dazu zählt auch Kokos, dienen nur der Verankerung der Wurzel und können keine Nährstoffe speichern oder einen konstanten pH-Wert realisieren. Dies ist beim Anbau auf Erde anders, da Erde die Pflanzennahrung speichert und über Tage verteilt an die Pflanze abgibt, wobei der pH-Wert in der Erde sinkt. Das Gießwasser bei Hydro- und Coco-Kultur läuft dagegen direkt an den Wurzeln entlang und muss alle Stoff, welche die Pflanze benötigt, in der richtigen Konzentration enthalten. Deshalb sollte auch der pH-Wert zum Zeitpunkt der Nahrungsversorgung einen optimalen Wert besitzen, dies ermöglicht die maximale Aufnahme aller Nährstoffe.

Hesi bietet zur pH-Regulierung drei verschiedene pH- Korrekturen:
- Hesi pH minus Wuchs
- Hesi pH minus Blüte
- Hesi pH plus

Anbaumedium: Hydro Coco Erde
Dünger Art: Zusatz
Dünger: mineralisch
pH: Regulator
Versandgewicht:2,00 Kg
Inhalt:1,00 l

Planty Tips

Bei der Zucht auf Hydro und Coco ist es unbedingt notwendig, das Gieswasser auf einen bestimmten pH-Wert einzustellen und ständig zu kontrollieren. Dieser pH-Bereich liegt bei 5,8 - 6,2, ideal ist daher ein pH-Wert von 6! 

- Eine Pflanze liebt konstante pH-Werte
- Ist der pH-Wert zu niedrig, werden die Wurzeln beschädigt
- Ist der pH-Wert zu hoch, können nicht alle Nahrungskomponenten aufgenommen werden

Am besten korrigiert man den pH-Wert direkt im Düngergefäß, eventuell sogar in Tropfenform. Die verbrauchte Menge der verwendeten pH-Korrektoren notiert man sich für spätere Anwendungen. In unserem Shop findet man natürlich auch alle notwenigen Produkte zur pH-Korrektur, wie Messbecher, Pipetten und Messgeräte.

Kundenfragen

Frage: Was muss ich beachten, wenn ich Hesi Dünger für Erde benutze und dazu Hesi pH minus verwenden möchte?
Antwort: Laut Hersteller sollte Hesi pH minus nicht für Erde verwendet werden, da es den pH Wert im Substrat zu stark absenkt und es nicht ausgespült werden kann. Außerdem senkt zum Beispiel der Blüte Dünger von Hesi (Blüh-Komplex) den pH Wert automatisch.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: