Artikelnummer: 5034517210329

Die EnviroGro 130 Watt Wuchs ist eine spezielle Energiesparlampe mit 6400 Kelvin und ist sehr gut für die Wachstumsphase Ihrer Pflanzen geeignet

Kategorie: Energiesparlampen


35,07 €

inkl. 16% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Tage*

Stk
 

FAQ Häufige Fragen

Die EnviroGro 130 Watt Wuchs ist eine spezielle Energiesparlampe mit 6400 Kelvin und ist daher für die Wachstumsphase Ihrer Pflanzen geeignet. Energiesparlampen besitzen eine weit geringere Arbeitstemperatur als NDL- und MH-Leuchtmittel und können daher näher an den Pflanzenspitzen positioniert werden, was die niedrigere Leuchtkraft wieder etwas ausgleicht. Die geringere Wärmeabgabe hat zudem positive Auswirkungen auf die Regulierung des Raumklimas.

Energiesparlampen aus dem Lumii besitzen ein im Sockel integriertes Vorschaltgerät und können daher ohne zusätzliches Equipment in Reflektoren mit einer E40 Fassung betrieben werden. Energiesparlampen sind gerade bei Anfängern oder zum Betreiben einer eigenständigen Wachstumszone beliebt, daher sind CFL-Leuchtmittel ideal für die Stecklingszucht, Jungpflanzen oder auch für Mutterpflanzen geeignet.

- 130 Watt Leistung
- Für die Wachstumsphase geeignet
- Farbtemperatur 6400 Kelvin
- Mit integriertem Vorschaltgerät
- Geringe Wärmeentwicklung
- Hohe Lebensdauer
- Geeignet für E-40 Fassungen

Energiesparlampe: Wachstumsphase
Watt: bis 125 Watt
Fassung: E40
Versandgewicht:1,50 Kg
Energiesparlampen sind nicht mit der Leistung von Natriumdampflampen oder Metallhalogenlampen zu vergleichen. Den Einsatz einer Energiesparlampe für die Blütephase ist erst ab einer Leistung von 200 Watt zu empfehlen. CFL-Leuchtmittel sind wesentlich schwerer als NDL oder MH-Leuchtmittel, daher kann es bei manchen Reflektoren zu einer Absenkung des Leuchtmittels kommen. Wir empfehlen daher den Gebrauch eines stabilen und hochwertigen Reflektors mit solider Fassung. Sollte die Energiesparlampe dennoch mal durchhängen kann man zur Unterstützung einen Draht verwenden.
Frage: Mir ist eine Energiesparlampe kaputt gegangen, wie verhalte ich mich am besten?
Antwort: Laut Hersteller muss der Raum gut gelüftet werden, da Energiesparlampen immer etwas Quecksilber enthalten. Wenn man sich direkt neben dem Leuchtmittel aufhält, wenn dieses zerbricht, sollte man wenn möglich die Luft anhalten. Wenn das Gas ertsmal ausgetreten ist (ein paar Sekunden nachdem die Lampe zerbrochen ist) tritt kein weiteres Gas mehr aus. Da die Menge an Quecksilber sehr gering ist, können die Leuchtmittel ganz normal im Hausmüll entsorgt werden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: